Maison Saint-Crescent – La cave à manger

Maison Saint-Crescent. La cave à manger. 68 Avenue Général Leclerc. 11100 Narbonne. Tel. +33.468 45 67 85. web: https://maison.saintcrescent.com

Ambiente: ****   Service: *****   Essen und Trinken: *****

Nörgler haben es hier schwer, findet sich doch kaum ein Aspekt, der Unzufriedenheit hervorrufen könnte. Die Einrichtung gediegen und hochwertig, das Ambiente (dezente Weinkeller-Atmosphäre) gemütlich, das Drumherum (Gläser, Messer, Servietten, Brot, Mineralwasser) erstklassig. Dazu ein aufmerksamer und freundlicher Service sowie eine sehr gute Weinauswahl. Das “Menü des Augenblicks” bot für 25 Euro eine samtige Kürbissuppe mit weichem Eigelb und geräuchertem, weißen Speck aus Aveyron, geschmorte Ochsenbäckchen mit Schalotte und Champignons in reduzierter Sauce und eine heiße Apfeltarte (schon fast ein Apfelstrudelteig) mit Sahne und Mandelblättchen. Der gewählte, rote Minervois »LA NINE« war angenehm gekühlt und jeden seiner 23 Euro Wert. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch!