Languedoc

Ordentliche Weine, die Spaß machen, beginnen bei 85 Punkten, ab 90 Punkten hast du richtig guten Stoff im Glas. Weine mit 94 bis 96 Punkten sind groß und außergewöhnlich. Ganz großes Kino erwartet dich ab 97 Punkten, leider auch entsprechende Preise.
Weine mit besonders gutem Preis-Leistungs-Verhältnis sind mit dem❗️markiert.
Auf die Angabe eines Jahrgangs wurde bewusst verzichtet, da die Weine aus dem Süden
von Jahr zu Jahr nur sehr geringe Qualitäts-Schwankungen aufweisen. Abweichungen von mehr als +/- 1 Punkt sind eher selten.
Um die Liste übersichtlich zu halten, wurden nur Weine mit mindestens 87 Punkten aufgenommen.
🟥   Rotwein
🟨   
Weißwein
🟪   
Rosé
⬜️   
Schaumweine

92     Mas Gabriel »Clos des Lièvres«. Pézenas   🟥
          Château des Crès Ricards »Oenothera«. Terrasses du Larzac   🟥
91     Domaine Gabaron »Syrah-Grenache-Mourvèdre«. Faugères   🟥
90     Domaine Ortola »Ode à la main«. Quatourze   🟥
          Domaine Ortola »Nautica«. Quatourze   🟥
          Château Ricardelle »Combemale«   🟥
          Château Saint Martin de la Garrigue. Picpoul de Pinet   🟨
89     Château de Ciffre. Faugères.   🟥
          Château Ferrandière »Clos de bosc«  🟥
          Domaine Ortola Rouge  🟥
88     Fondelon »Réserve de Mademoiselle«  🟥
          Fondelon »Le Pinot«  🟥
          Domaine Ortola Blanc  🟨
87     Picpoul de Pinet »Ormarine«. Picpoul de Pinet   🟨
          Château Saint Martin de la Garrigue »Les 37«   🟪