La Cambuse du Saunier

La Cambuse du Saunier in Gruissan. Route de l’Ayrolle. 11430 Gruissan. Tel. +33. 484. 25 13 24. web: http:// www.lesalidegruissan.fr

Ambiente: ****   Service: ** bis ****   Essen und Trinken: ****

Sehr beliebtes Restaurant, direkt an den Salinen südlich von Gruissan.  Die Bewertungen bei den üblichen Portalen reichen von “excellent” bis “horrible” und man kann in der Tat beides erwischen. Am richtigen Tag, zur richtigen Uhrzeit und vom/von der richtigen Kellner/in bedient, sind Atmosphäre, Ausblick und die Gerichte, bei denen man nichts falsch machen kann (Austern!) excellent. In der Hochsaison um 13.00 Uhr, die Bänke gut gefüllt und vom leicht überforderten Personal kaum wahrgenommen, kann es von der Bestellung bis zum Entrée schon Mal eine Stunde dauern. Das ist deutlich zu lange. Und dass der Wein in einem Eiskübel kommt, in dem fast kein Eis ist, ist schwach, denn bei Außentemperaturen um die 30 Grad schmeckt lauwarmer Weißwein scheußlich. Unverzeihlich aber ist, wenn der Kellner nach einer Stunde kommt und sagt, der Koch habe leider vergessen, den Steinbutt im Salzmantel für 2 Personen in den Ofen zu geben und als Ersatz 2 Mal gebratene Dorade anbietet ….. Wir werden dem Lokal eine zweite Chance geben (wenn der August rum ist), aber keine dritte!

Ergänzung: Das Restaurant hat die zweite Chance genutzt und uns an einem herrlichen, windigen Oktobertag versöhnt. Bis auf den letzten Platz belegt (ausschließlich Franzosen – uns mal ausgenommen), war der Service zügig, aufmerksam und – wie immer – sehr freundlich. Der Chef persönlich schwirrte um die Tische, verteilte Speisekarten und machte Späßchen. Muscheln, Schnecken, Gambas, Austern, Krebse, Baguette und Pommes waren ausgezeichnet, der offene Weiße schön kalt und sehr süffig. Weiter so!